PRAXIS FÜR GANZHEITLICHE THERAPIE
                                     Christine Herden, Heilpraktikerin / Körpertherapeutin Constanze-Weber-Gasse 2, 79669 Zell i.W., Telefon 07625-911537 christine-herden@gmx.de, www.praxis-christine-herden.de
Mein Werdegang
Ich wurde 1967 geboren und habe seit 1987 Erfahrungen -zunächst in der Funktion als Arzthelferin- in verschiedenen Gesundheitsbereichen wie Innere Medizin, Naturheilkunde, Onkologie und Gynäkologie gesammelt. An die Berufstätigkeit als Arzthelferin schloss sich die Ausbildung zur Ernährungs- beraterin und Diätassistentin an. Dabei fand ich immer größeren Zugang zu naturheilkundlichen Heilmethoden und machte die Ausbildung zur Heilpraktikerin. Anschließend erfolgten zusätzliche Fortbildungen, die mich beruflich und persönlich weiter entwickelten und wesentlicher Bestandteil meines Behandlungsangebotes sind. Meine Arbeit mit den Menschen zeichnet sich dadurch aus, sie in ihrer ganz persönlichen Art zu würdigen und ihnen in wertschätzender und geborgener Atmosphäre die eigene Kraftquelle bewusst werden zu lassen. Mein Anliegen dabei ist, den Menschen zu unterstützen, Zugang zu seinem Inneren zu finden und den Raum für sich zu entdecken, wo Heilung geschieht.
Ausbildungen und Fortbildungen 1. Akupunktur beim Colleg für Akupunktur und Naturheilkunde (CAN), A-Diplom. 2. Dorn-Breuss-Methode bei Harald Fleig in Wehr und Barbara Focks, Schopfheim. 3. Craniosacral-Therapie bei Susanne Latzel und Gunnar Luers, Emmendingen. 4. Personenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers bei Bruno Schnaider,      Freiburg. 5. Fortbildungen Craniosacrale Therapie bei Joachim Lichtenberg, Tübingen:     Geburt und vorgeburtliches Erleben, Embryologie, Viszerale Arbeit, Hirnnerven,     Kinderbehandlung, Herz und Gefäße. 6. Craniosacrale Therapie und Somatic Experiencing (SE) bei Jaqueline Schneider,     Limburg. 7. Prä- und perinatale Körpertherapie bei Helga Fink und Klaus Evertz, Nürtingen. 8. Prä- und perinatale Körpertherapie bei Gudrun Indlekofer (†), Joachim Detjen     und Brita Schirmer, Oberbrunn.
Christine Herden, Heilpraktikerin / Körpertherapeutin Constanze-Weber-Gasse 2, 79669 Zell i.W., Telefon 07625-911537 christine-herden@gmx.de, www.praxis-christine-herden.de
PRAXIS FÜR GANZHEITLICHE THERAPIE
Mein Werdegang
Ich wurde 1967 geboren und habe seit 1987 Erfahrungen -zunächst in der Funktion als Arzthelferin- in verschiedenen Gesundheitsbereichen wie Innere Medizin, Naturheilkunde, Onkologie und Gynäkologie gesammelt. An die Berufstätigkeit als Arzthelferin schloss sich die Ausbildung zur Ernährungs- beraterin und Diätassistentin an. Dabei fand ich immer größeren Zugang zu naturheilkundlichen Heilmethoden und machte die Ausbildung zur Heilpraktikerin. Anschließend erfolgten zusätzliche Fortbildungen, die mich beruflich und persönlich weiter entwickelten und wesentlicher Bestandteil meines Behandlungsangebotes sind. Meine Arbeit mit den Menschen zeichnet sich dadurch aus, sie in ihrer ganz persönlichen Art zu würdigen und ihnen in wertschätzender und geborgener Atmosphäre die eigene Kraftquelle bewusst werden zu lassen. Mein Anliegen dabei ist, den Menschen zu unterstützen, Zugang zu seinem Inneren zu finden und den Raum für sich zu entdecken, wo Heilung geschieht.
Ausbildungen und Fortbildungen 1. Akupunktur beim Colleg für Akupunktur und Naturheilkunde (CAN), A-Diplom. 2. Dorn-Breuss-Methode bei Harald Fleig in Wehr und Barbara Focks, Schopfheim. 3. Craniosacral-Therapie bei Susanne Latzel und Gunnar Luers, Emmendingen. 4. Personenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers bei Bruno Schnaider,  Freiburg. 5. Fortbildungen Craniosacrale Therapie bei Joachim Lichtenberg, Tübingen:Geburt und vorgeburtliches Erleben, Embryologie, Viszerale Arbeit, Hirnnerven, Kinderbehahndlung, Herz und Gefäße. 6. Craniosacrale Therapie und Somatic Experiencing (SE) bei Jaqueline Schneider, Limburg. 7. Prä- und perinatale Körpertherapie bei Helga Fink und Klaus Evertz, Nürtingen. 8. Prä- und perinatale Körpertherapie bei Gudrun Indlekofer (†), Joachim Detjenund Brita Schirmer, Oberbrunn.